Rostock steigt auf

Die Kampagne

Rostock steigt auf. Die fast 800 Jahre alte Hansestadt verbindet Tradition mit Moderne. Sie wird immer attraktiver und als Regiopole und „Grüne Stadt am Meer“ steigt auf im Ranking und Wettbewerb der Ostseestädte um Neubürger und Investoren immer weiter auf. Auch die Rostockerinnen und Rostocker tun es auch: sie steigen auf. Sie steigen immer mehr aufs Rad.

Das Rad vermittelt ein Gefühl von Freiheit. Es steht für schnelles Vorankommen, für umweltfreundliche gesunde bezahlbare Mobilität, für Lifestyle und Urbanität.
Mit der Kampagne „Rostock steigt auf“ sollen die Radfahrer bestärkt und Autofahrer zum Umdenken und Umsteigen angeregt werden.

Die Hansestadt Rostock sagt DANKE!
Im Rahmen der Kampagne wurden verschiedene Dankeschön-Geschenke hergestellt. Immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad und tragen somit zu einem sauberen Klima und mehr Lebensqualität in der Hansestadt bei. Die Stadtverwaltung bedankt sich dafür bei allen Radfahrerinnen und Radfahrern.

Drei verschiedene Sticker-Motive, Sattelschoner, Flickzeuge, Schlüsselanhänger und I bike HRO-T-Shirts werden bei verschiedenen Veranstaltungen, wie dem Stadtradeln oder dem Klimaaktionstag verteilt. Wer für eine Kita-Gruppe, Schulklasse oder ein privates Fahrradevent ein paar Dankeschön-Geschenke benötigt, kann sich gern beim Mobilitätskoordinator Steffen Nozon melden. E-Mail: mobilitaetskoordinator[at]rostock.de oder Tel. 0381 381-6002

Dankeschön-Geschenke

News

Stadtwette - 30 Lastenräder
Stadtwette - 30 Lastenräder (Foto: HRO 2017)

Der Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus, wettete, dass es den Rostockerinnen und Rostockern nicht gelingen würde, zum Klimaaktionstag am 10. September mit mehr als 30 Lastenrädern zu erscheinen. Alle Lastenradfahrer die mitgemacht haben erhielten als "Zulast" einen Kasten Radler - gesponsort von der Rostocker Brauerei.

Krachend verlor der Senator die Wette - Sage und Schreibe 78 Lastenräder kamen und präsentierten sich. Als Wetteinsatz wird der Senator einen Tag für die Suppenküche einkaufen - auf einem Lastenrad!